Konzept entwickeln

Mit Ihnen zusammen erarbeiten wir ein einzigartiges Konzept für Ihre Website und Ihrer Unternehmenskommunikation nach außen.
Jeder potentielle Kunde Ihrer Webseite nimmt zuerst Ihre Wirkung nach außen wahr, bevor Sie sich um Ihr “Inneres” informieren. Wir sorgen dafür, dass  Ihre Website ins rechte Licht rückt und somit der Erfolg Ihres Online-Angebotes optimiert wird.

Wie sieht so ein Konzept aus?

Zielgruppe
Inhalt
Konkurrenz
Konzept
Suchmaschinen
Ziel
Ressourcen

Das strategische Ziel

das durch die Website erreicht bzw. unterstützt werden soll – unser erstes gemeinsames Augenmerk. Was wollen SIE sagen, zeigen, möglich machen, verkaufen? Wo soll die Reise also hingehen?

Die Inhalte Ihrer Seite

was ist bereits da, oder welche Inhalte sind Ihnen besonders wichtig? Was müssen wir suchmaschinenoptimiert erstellen?

Finanzielle und personelle Ressourcen

es mag Ihnen komisch vorkommen, und natürlich denken Sie, ha die wollen nur wissen was Sie verlangen können für ihre Arbeit. Aber NEIN! das ist es eben nicht. Wenn Sie ein Budget haben – können wir es einsetzen! Und zwar so das es am sinnvollsten für SIE ist. Wir haben unseren Preis, aber der ändert sich nicht weil wir das Budget kennen, sondern eröffnet uns Möglichkeiten Sie umfassend zu betreuen und genau das Richtige für Sie zu tun.

Mögliche Wettbewerber und Konkurrenten

oft unterschätzt, aber wirklich wichtig! Es gibt niemanden der Konkurrenzlos ist. Wir nicht und leider auch Sie nicht, sein TUN- und HANDELN können wir nicht beeinflussen … aber! wir können herausfinden wo vielleicht Nieschen und Lücken sind, wo wir ansetzen können und was Sie vielleicht besser können als “Ihr Konkurrent”. Deshalb brainstormen wir gern mit Ihnen gemeinsam.

Wer ist Ihre Zielgruppe

nun, entscheidend für visuelle Gestaltungen, Text und Umgang mit social media ist ganz eindeutig die Zielgruppe an die sich Ihr Angebot wendet. Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Suchmaschinen

eine gute Suchmaschinenplatzierung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, und auch dafür ist es gut das Budget zu kennen. Denn so kann von vorn herein überlegt werden in welcher Form wir SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEM (Suchmaschinenmarketing) betreiben können.

Menü